Startseite
  Über...
  Archiv
  Pictures
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    darkfireangel
    - mehr Freunde




  Links
   Freidis in Rom
   Ines in Iowa
   Iris in Bangkok
   Michi in Singapore
   Vicky



http://myblog.de/kati-news

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein letzter Eintrag liegt ja schon etwas zurùck, also mal wieder ein paar Grùsse aus der Grossstadt.

War ùbers WE in Umbrien. Da haben wir mit den Boys Irenes Bekannte auf einem Weingut besucht. War ziemlich cool. Zwar total abgelegen, auf einem kleinen Hùgel, mitten in der Pampa, aber wenn man in einer Grossstadt lebt is das echt mal angenehm nicht von Hupen, Geschrei der Nachbaren, Mùllabfuhren,.. aufgeweckt zu werden

Die Leute da waren auch total nett.. ziemlich alternativ aber auch sehr gebildet.. war cool sich mit denen zu unterhalten. Tagsùber haben wir bei der Weinernte geholfen u abends zusammen gekocht u natùrlich beim Essen, das eine oder andere Glàschen Wein getrunken *g*

Sonst waren wir letzte Woche wieder òfters in der Stadt unterwegs. Am Freitag haben wir auf der Spanischen Treppe bei einem Filmdreh zugeschaut.. war glaub ich nur de Soap oder so, aber trotzdem lustig.

Ach ja meine erste Autofahrt ohne einen "Erwachsenen" war ganz gut.. werden diese Woche wieder mit Anne u ihrem Freund, der grad zu Besuch ist, zum Einkaufen fahren.

Bis bald, lg Kati

2.10.06 14:47


Werbung


Wochenbericht :)

Hey ho

Und wieder eine Woche um..

Leider hat sich Anne (das Màdel, dass gleich in meiner Nàhe wohnt) dazu entschieden, ihren Au Pair Aufenthalt abzubrechen und zurùck nach Germany zu gehen, was ich total schade finde

Am Dienstag ist die Freidis in Rom eingetroffen. Einen seehr ausfùhrlichen Bericht dazu gibts auf ihrem Blog. Wir haben uns bis jez 2mal getroffen, was total schòn war.. freu mich soo dass sie jez auch hier is!

Ansonsten hab ich zweimal die Woche meinen Sprachkurs, der aber bis jez nicht sehr toll is. Wir sind soo viele Leute und kommen daher nur seehr langsam voran. Leider red ich auch sonst sehr viel Deutsch/Englisch, weil die meisten Leute die ich kenne deutschsprachig sind. Naja nach dem Sprachkurs, mòcht ich mir einen Partner fùr ein Sprachtandem suchen, also eine italienischsprachige Person, die gerne Deutsch lernen wùrde und mit der ich dann die Hàlfte Deutsch, die andere Hàlfte Italienisch rede/lerne.

Wenigstens sind in meinem Sprachkurs ein paar nette Màdels, mit denen ich danach noch immer was in der Stadt mache oder abends was trinken gehe.

Hab mich jez also schon ganz gut eingelebt, obwohl mir hier ja schon ein bisschen die "Party" fehlt. Naja also ich hoff mal sehr dass das demnàchst noch kommt. ùberhaupt is fortgehen halt extrem teuer, ein Bier kostet da im durchschnitt 5 oder 6 Euro. Und dann kommen noch das Shoppen dazu *g*

Okay, also freu mich ùber eure Nachrichten!

Hugs&Kisses

Kati

12.10.06 22:13


mein Weekend...

Bin grad mit der Freidis in einem Internetcafe in der Stadt Waren heute in Trastevere und sind am Tiberufer in der Sonne gesessen! Danach hab ich ihr noch den Trevi-Brunnen gezeigt.

Seit die Freidis da is, hat sich einiges geàndert.. war am Freitag (Samstag) gleich bis 6 Uhr frùh fort Wir waren im Studentenviertel San Lorenzo, wo wir in einer ziemlich alternativen (aber gùnstigen ) Bar gleich ein paar Italiener kennengelernt haben. Da sich das Nachtleben hier, wie man immer hòrt, wirklich ausschliesslich auf den Plàtzen abspielt, haben wir uns dann mit den Jungs auf ein Piazza gesetzt, wo schon ganz viele andere Jugendlichen waren. Zum Glùck is es hier auch noch Nachts angenehm warm

Als sich da um ca. 3 alles aufgelòst hat, sind wir noch in die Stadt, Richtung Tiber marschiert, wo wir noch ewig rumgesessen sind und geratscht haben. Es is echt soo schòn morgens durch Rom zu spazieren, wenn niemand (ausser vielleicht ein paar schlafenden Obdachlose) auf den Strassen ist.

Gestern war ich nur daheim. Tagsùber hab ich von den Jungs Fussball-Unterricht bekommen (sie meinen ich muss fitter werden *tss*) und abends haben wir uns noch einen Film angeschaut, dann bin ich todmùde ins Bett gefallen.

Bald gibs erste Fotos von Freidis u mir in der grossen Stadt!

A presto, baci Kati

15.10.06 17:46


26 Grad und Sonnenschein :)

Hallo ihr Lieben

So was gibts neues aus Rom..? Erstmal ist das Wetter gerade soo wunderschòn. Fast schon heiss und das Ende Oktober. Die Màdels vom Sprachkurs wollen am Samstag sogar noch mal ans Meer fahren. Aber das werd ich mir noch mal ùberlegen

Ansonsten gehe ich brav in meinen Sprachkurs und mache auch immer fleissig meine Hausaufgaben. An den anderen Tagen fahre ich in die Stadt oder mache etwas in Garbatella. Werd mich demnàchst bei einem Sportclub anmelden.

Freidis sehe ich leider nicht sehr oft. Wir kònnen uns immer nur abends zum Fortgehen  oder Sonntags treffen, weil sie soo viel arbeiten muss, ABER, das wird sich bald àndern in 2 Wochen zieht sie nàmlich zu Annes Gastmutter (Anne fàhrt ja nachhause) und dann wohnt sie 5 Gehminuten von mir entfernt und wir haben dann auch so ziemlich die gleichen Arbeitszeiten. Darauf freue ich mich schon.

Gestern habe ich mit Jakob eine Halloween-Torte fùr den Halloween-Baking-Contest in seiner Schule gebacken. Nun will er ihn aber nicht dafùr werden, naja verstàndlich, wenn man bedenkt, dass der Kùrbiskopf, den die Torte darstellen soll PINK ist *g* (Foto kommt bald), wir hatten nàmlich ein kleinen Fàrbeproblem, da man in Rom weder Lebensmittelfarbe, noch Marzipan bekommt. Na, das werden ja langweilige Weihnachtskekse heuer

Bald mehr,.. A presto

Baci, Katiii

26.10.06 12:37


Neue Fotos online!!!

Endlich hab ich es geschafft neue Bilder online zu stellen.. also gleich anschauen..!!!

Am Wochenende waren wir das erste Mal in Testaccio fort und zu meinem Erstaunen liegt das bei mir gleich um die Ecke *g* Bin dann von dort zu Fuss nachhause gegangen und das waren grad mal 15 Minuten. Wenn Freidis dann auch hier wohnt, brauchen wir das nicht mal mehr allein zu gehen

Weil die anderen Màdels das schon kannten, sind wir ins Speedy Gonzales gegangen. Billig ist es hier leider nirgends. Da war das mit 8 Euro Eintritt und einem Cocktail gratis schon ein ganz gutes Angebot. Naja mehr als einen Cocktail wollte ich dann eh nicht trinken *buh*

Am Samstag Abend hat Anna (aus meinem Sprachkurs), Sarah, Stephi und mich zum Kochen eingeladen, da ihre Gastfamilie verreist war. Irgendwie hat das mit den Bussen gar nicht geklappt so dass Stephi und ich 2 Stunden in Rom herumgeirrt sind, bis wir endlich bei Anna angekommen waren. Zum Glùck gabs dann gleich Essen.. obwohl das war eher eine richtige Fressorgie. Danach haben wir es uns noch mit Tee und Keksen auf der Couch gemùtlich gemacht und Horrorfilme auf Deutsch angeschaut (!!!Pro7!!!). Nachdem Anna und Sarah alle Kàsten und Bettzwischenràumen nach Killerbabys ("Friedhof der Kuscheltiere" durchsucht hatten, konnten wir dann auch schlafen gehen.

Am Sonntag trafen Freidis und ich uns mit einigen bekannten und unbekannten Au Pairs zu einem Picknick in der Villa Borghese. War zwar schon etwas kalt, aber sonst ganz nett

Das war mein WE.. bis bald!

Baci, Kati

30.10.06 23:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung